Neubau FhG IISB Erweiterungsbau B in Erlangen

Der Erweiterungsbau B vergrößert das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologien um Labore, Arbeitsräume und Büroräume für die Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte Leistungselektronik, Batterietechnologie und Elektromobilität. Das neue Gebäude bezieht sich mit seinem Z-förmigen Grundriss auf die Gebäudefluchten der bestehenden Institutsbauten und verbindet somit die Bestandsbauten mit der angrenzenden Erschließungsstraße. Das "Herz" des Gebäudes wird ein zentrales Treppenhaus, als alle Geschosse verbindendes Element, bilden.

 

  • Bauzeit: 01/2016 - 12/2017
  • Bearbeitung: LPH 2-8
  • Baukosten: 11,78 Mio. €
  • NF: 1.983 m²
  • BGF: 4.221 m²
  • BRI: 18.248 m³

Bauherr: Fraunhofer-Gesellschaft Bauangelegenheiten & Liegenschaften

 

Projektanschrift:
Schottkystr. 8
91058 Erlangen