Sanierung Quartier „Fürstenstraße“ in Reichenbach

1. Preis Realisierungswettbewerb

  Ausschnitt aus der Preisgerichtsbeurteilung:
»… Das städtebauliche Konzept besticht durch seine klare Gliederung und Quartiersbildung. Durch das gut vernetzte Erschließungssystem mit Quartiersplätzen, Fuß- und Radwegen … und der Öffnung zur Talaue des Lützelbachs wird eine weitere Großzügigkeit erreicht, die dem Quartier einen besonderen Charme verleiht.
Die Arbeit weist die geforderte Vielfalt von Wohnungsbautypen nach und bietet mit ›Wohn-Baukästen‹ und entsprechenden Grundstücksgrößen ein differenziertes und flexibles Wohnangebot für die Gemeinde Reichenbach …«