Sanierung, Restaurierung und Umbau Rathaus Tübingen

Das Rathaus Am Markt ist eines der bedeutendsten historischen Gegäude in Tübingen und der Region. Im Zuge der Sanierung und Restaurierung wurde unter Berücksichtigung hoher Denkmalschutzanforderungen die Technik und der Brandschutz komplett erneuert. Statt kleinteiliger Nebenraumnutzungen öffnet sich das Erdgeschoss transparent und bürgernah zum Marktplatz und der Ratssaalvorbereich im 1. OG präsentiert sich als großzügige Cafeteria. Der historische Hofgerichtssaal wurde wieder hergestellt, Ratssaal, Öhrn und Trauzimmer gliedern sich räumlich nach sorgfältiger Restaurierung in das moderne Dienstleistungsangbot des historischen Tübinger Rathauses ein.

 

  • Bauzeit: September 2012 - November 2015
  • Bearbeitung: LPH 1-8
  • Baukosten: 10,5 Mio €
  • BGF: ca. 4.550 m²
  • BRI: ca. 18.500 m³
  • NF: ca. 2.400 m³

 

Bauherr: Universitätsstadt Tübingen
Friedrichstraße 21
72072 Tübingen

Ansprechpartner:
Herr Froböse 07071/204-2375

 

Projektanschrift:
Am Markt 1
72070 Tübingen