Wettbewerb Neubau Gemeindezentrum Wendlingen & Einrichtung für Menschen mit Behinderungen

3. Preis (2.Rang)


Ausschnitt aus der Preisgerichtsbeurteilung:
„Der Entwurf stellt ein städtebaulich sehr markantes Gebäude dar … mit dem erkennbaren Vorplatz, einer offenen einsehbaren Eingangssituation mit der Einbeziehung des Kirchturms ist dieser Bereich sehr gut gelungen … der große Saal für das Gemeindezentrum ist offen, großzügig über zwei Geschosse sehr stimmig … die Nutzung
mit Foyer ist möglich und gut gelöst … die Nutzung für das GZ im 3.OG mit Terrasse bietet sehr viele Möglichkeiten für qualitative Arbeit … für die Diakonie ist die Aufteilung der Zimmer und Aufenthaltsbereiche hervorragend gelöst … die Nutzung Diakonie und Gemeindezentrum ist klar ersichtlich … LIBW mit Dachterrasse ist gut gelöst … die offenen Wohn- und Essbereiche mit angegliedertem Balkon auf der Südseite ergeben eine hohe Aufenthaltsqualität … die Erschließung über zwei getrennte rauchfreie Treppenhäuser ergibt weiterhin eine gute innere Struktur.“


Bauherr:
Gemeinde Wendlingen