Text slider bauen InnoCamp Sigmaringen, Umbau Modellfabrik Im Rahmen der Konversion der ehemaligen Bundeswehrkaserne in Sigmaringen erfolgt für die Kleiderkammer der Umbau zur Modellfabrik als Teil des InnoCamp Sigmaringen. Die Modellfabrik als gemischtgenutztes Forschungsgebäude wird die Verbindung zwischen anwendungsorientierter Forschung an der Hochschule Albstadt / Sigmaringen und dem Innovations- u. Technologiezentrum Sigmaringen herstellen.
Hierzu entstehen Technikums- u. Produktionsräume für den Fachbereich Lebensmitteltechnologie und Laborräume der Sicherheitsstufen BSL S1 und S2 für den Fachbereich Life Science.
Zusätzlich finden sich Seminar- u. Vortragsräume der Akademie des InnoCamp Sigmaringen im öffentlich zugänglichen Bereich des Gebäudes. Hierfür wurde der ehemalige Innenhof erweitert, in das Untergeschoss abgesenkt und für ein neues Foyer überdacht.
Bauzeit: 07/2014 – ca. 0/2019
Bearbeitung: LPH 2-8
Baukosten: ca. 12,57 Mio. € (netto)

BGF: 6.164 m²
BRI: 20.494 m³
NUF: 2.470 m²

Bauherr:
Kreisstadt Sigmaringen
Fürst-Wilhelm-Str. 15
72488 Sigmaringen

Ansprechpartner:
Herr Exler

 

 

Weitere Projekte aus der Kategorie: